Der Verein

Wer wir sind

Fünf Familien und die Erzieherin, die sich im September 2019 zusammengefunden und den Verein Naturkindergarten Glückspilze Haltern am See gegründet haben, um in Haltern am See einen Waldkindergarten zu eröffnen, in dem sich der Alltag der Kinder ganzjährig überwiegend draußen in der Natur abspielt.

Rahmenbedingungen

  • Träger: Elterninitiative (gemeinnütziger Verein)
  • Gruppenform I, 20 Kinder
  • 3 bis 4 Fach- bzw. Ergänzungskräfte plus JahrespraktikantIn
  • 35 Wochenstunden
  • Mit Mittagessen
  • Die Kinder verbringen zusammen mit ihren ErzieherInnen den Tag unter freiem Himmel – zu jeder Jahreszeit und bei nahezu jedem Wetter
  • 2 Schäferwagen sollen darüber hinaus die Möglichkeit bieten auch einmal Zeit drinnen zu verbringen
  • Ausstattung: Heizung, Toilette, Wickelplatz, Waschraum, kleine Küchenzeile, 4-6 Schlafplätze, Kuschelecke, Tische und Stühle/Bänke zum Essen, Basteln und Spielen, Stauraum für Materialien

Unsere Satzung